Die besten Nachtclubs in New York

Die Stadt New York gilt bekanntlich als die Stadt, die niemals schläft. Aus diesem Grund findet sich hier selbst verständlich auch eine ganze Reihe an Nachtclubs, die dafür sorgen, dass das Nachtleben in dieser Stadt äußerst attraktiv ist.

Allerdings ist das Geschäft in der Stadt für die Betreiber dieser Clubs alles andere als leicht, denn was heute In ist, das kann morgen schon wieder Out sein.

Und aus diesem Grund ist es stets wichtig, sich darüber zu informieren, welche Locations zu dem jeweiligen Zeitpunkt zu den angesagtesten in dieser Stadt gehören.

Dabei sollte man allerdings stets berücksichtigen, dass der Eintritt in die Clubs der Stadt erst ab 21 Jahren gestattet ist und man sich, um Einlass zu erhalten, zuvor erst einmal mit den strengen Türstehern sowie den äußerst hohen Preisen auseinandersetzen muss.

Dafür kann man allerdings in New York an jedem einzelnen Tag in der Woche ausgehen und feiern, denn wenn die Menschen in dieser Stadt eines können, dann ist es, nachts das Leben zu genießen und am nächsten Morgen wieder ganz normal ihren alltäglichen Beschäftigungen nachzugehen.

Aus diesem Grund stellen wir zwei der momentan angesagten Clubs in New York einmal ein wenig genauer vor und verraten, was die Clubs in dieser Stadt so besonders macht.

1 Oak

Das 1 Oak gehört momentan zu den angesagtesten Clubs in New York City. Es verfügt über ein äußerst stilvolles Interieur und könnte Besucher aus Deutschland zu Beginn vor allem durch die hohen Getränkepreise schockieren. Allerdings feiert man in diesem Club gemeinsam mit Models und Unternehmern, von denen einige der New Yorker High Society angehören. Und selbst Aftershow-Partys, wie die des MTV Music Awards, fanden bereits im 1 Oak statt.

Cielo

Ein Club, der bereits seit mehr als zwölf Jahren zu den beliebtesten für die Fans von elektronischer Musik gehört, ist das Cielo. Denn hier stehen Electro und Techno im Vordergrund, sowie zudem die Freude am Tanzen. Außerdem lockt der Club seine Gäste immer wieder mit besonderen VIP-Angeboten sowie mit einem der besten Line-ups, das man sich überhaupt vorstellen kann. Denn unter anderem traten hier in der Vergangenheit bereits bekannte Künstler, wie David Guetta oder Sven Väth, auf, bevor sie zu Weltruhm gelangten.

Geöffnet ist das Cielo wöchentlich montags und mittwochs zwischen 22:00 und 4:00 Uhr morgens, sowie dienstags und sonntags im Anschluss an Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.